Pfuhler Wohnungseigentümer

Erfahrungsbericht aus Google Januar 2013

Wir haben im Januar 2011 unsere Wohnung in der Hauptstraße in Pfuhl gekauft. Nach den ersten Gesprächen waren wir uns damals schnell sicher und so einigten wir uns mit Nägele BAU zunächst mündlich über den Kauf. Vertrauen wird bei Nägele BAU groß geschrieben und somit war die spätere Kaufvertragsunterzeichnung dann nur noch reine Formsache. Dass dies heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr ist mussten wir „leider“, bzw. aus heutiger Sicht zum Glück, zuvor beim Bauunternehmen F. aus Pfuhl feststellen. Dort wurde uns nach ebenfalls im Voraus erfolgter fester mündlicher Zusage, 2 Monate später mitgeteilt, dass die Wohnung in der Zwischenzeit nun doch an andere Interessenten verkauft worden sei. Noch nicht einmal ein „Entschuldigung“ oder ähnliches kam den Verantwortlichen dieses Bauunternehmens dabei über die Lippen.Nun aber zurück zum Kauf unserer Wohnung bei Nägele Bau. Nachdem wir dann wie bereits erwähnt den Vertrag unterschrieben hatten, wurden wir von Nägele Bau nicht einfach zu den Akten gelegt, sondern weiterhin intensiv betreut. Jegliche Sonderwünsche unsererseits wurden von Nägele Bau aufgenommen und zur richtigen Zeit des Bauabschnitts exakt nach unseren Vorgaben umgesetzt. Manche sogar ohne Aufpreis! Dazu muss man noch sagen, dass wir uns wirklich als schwierige Kunden bezeichnen würden. Soll heißen, da dies unser erster Wohnungskauf war, hatten wir wirklich sehr sehr oft Fragen an Nägele BAU, konnten uns bei unseren Sonderwünschen oft lange nicht entscheiden bzw. warfen unsere bereits getroffenen, mitunter von Nägele Bau schon an die Handwerker weitergeleiteten Entscheidungen, des öfteren wieder komplett über den Haufen, und so weiter und so fort.. Dennoch wurde uns dabei nie das Gefühl vermittelt lästig zu sein oder zu nerven. Bei jeglichen Problemen oder Fragen standen uns die Inhaber von Nägele Bau, Florian Aicham und seine Mutter Lissi Aicham (ein besonderer Dank an dieser Stelle!!!) immer kompetent und freundlich zur Seite.Während der 2 Jahre, in denen unsere Wohnung Gestalt angenommen hat, haben wir uns somit stets in wirklich guten Händen gefühlt.Bei der abschließenden Wohnungsübergabe wurde dann nochmal gemeinsam durch die komplette Wohnung gegangen um etwaige Mängel zu protokollieren. Da Frau Aicham jedoch schon vor diesem Termin die Wohnung akribisch durchforstete und selbst kleinste Mängel mit kleinen Postets für die jeweiligen Handwerker kennzeichnete, verlief diese letzte Besichtigung wie erwartet ohne Beanstandungen. Somit stand der langersehnten Schlüsselübergabe nichts mehr im Wege. Zusammen mit einem Blumenstrauß und einer Flasche Champagner wurden die Schlüssel überreicht und wir somit zu glücklichen Wohnungsinhabern.Abschließend bleibt zu sagen, dass man den Inhabern von Nägele Bau einfach bei allem was sie tun anmerkt, dass sie zu hundertprozent hinter ihrem Projekt stehen und es ihnen von ganzem Herzen wichtig ist, dass auch die Kunden mit dem Endergebnis in vollstem Maße zufrieden sind. In unserem Fall können wir sagen: DAS HAT GEKLAPPT !!! WEITER SO, NÄGELE BAU !!!

Erfahren Sie mehr über uns

Wir beraten Sie: 0731/97 97 8-0

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Nutzung der Website zu verbessern und die Zugriffe zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies Statistik Cookies